Philosophie

 

Fast alle meiner Motive stammen aus dem hiesigen Voralpen- & Alpenraum. Ich lege ganz besonderen Wert darauf, dass alle Motive  - zur rechten Jahreszeit versteht sich - auf Spaziergängen, Wanderungen und Streifzügen selbst nach-erlebbar sind. So kann man sich die in ihrer Einfachheit faszinierenden Natur-Motive im Wohnzimmer aufhängen und ihre Ausdruckskraft genießen: "die Natur im Wohnzimmer". Bei zukünftigen Unternehmungen wird man das ein oder andere Motiv wiederentdecken und sich in der Natur nun genau so beheimatet fühlen wie im eigenen Wohnzimmer:

"Die Natur im Wohnzimmer - ein Wohnzimmer in der Natur!"

Mit meiner künstlerischen Naturfotografie möchte ich - angeregt durch Impulse der goetheschen Metamorphosenlehre und anthroposophischen Philosophie - das Geheimnisvolle in der sich ständig wandelnden Natur herausarbeiten. 

Obwohl die Fotografie mit ihrem Ergebnis gegenständlich ist, möchte ich dennoch mit meiner Arbeit auf die Dynamik und Verwandlungskraft der Natur im Hintergrund hinweisen. Damit wird die Statik der Motive in eine Dynamik, das Gegenständliche in die dahinter liegende Abstraktion überführt. Die Schönheit der Natur erfährt durch den Künstler eine Steigerung und wird „schoener wahrgenommen“ als es ihre augenblickliche Äußerung zulässt.

© 2020 by Florian Reistle